Lauteraarh├╝tte / Bild: Tallin, Creative Commons Wikimedia

Als erste Bergh├╝tte der Schweiz ist ab heute die Lauteraarh├╝tte im Grimselgebiet auf Google Street View zu sehen – und nat├╝rlich auch der Weg, der vom Grimsel-Hospiz zur H├╝tte f├╝hrt. Mitte August war ein sogenannter Street View Trekker mit einem speziellen Kamera-Rucksack auf der Route in die auf 3293 Meter gelegene H├╝tte unterwegs, um 360-Grad-Aufnahmen davon zu machen. Auch von anderen Wanderrouten und SAC-H├╝tten in den Schweizer Alpen wurden f├╝r Google Maps Bilder gemacht.

Man kann nat├╝rlich geteilter Meinung sein ├╝ber Google und seinen Street-View-Dienst und man kann sich die Frage stellen, ob denn nun auch noch die Alpen bis in die letzte Ecke detailliert dokumentiert und online gestellt werden m├╝ssen. Aber um sich neue, unbekannte Routen anzusehen und/oder zu beurteilen ist das Tool sicherlich sehr praktisch. Nat├╝rlich w├╝rde mir nicht im Traum einfallen, meine Touren k├╝nftig nur noch mit Street View vom Sofa aus zu machen. ­čśë

Die Sendung „10vor10“ von SRF hat am 9. September ├╝ber das neue Street-View-Angebot berichtet.

Titelbild: Lauteraarh├╝tte, Tallin, Creative Commons Wikimedia

Kommentar verfassen