Meilenstein in der Gletscherpflege

Im Rahmen des Gletscherrettungsprojekts «MortAlive» wurde diese Woche an der Talstation Diavolezza im Oberengadin zum ersten Mal die neue Schneiseil- und Ice-Stupa-Testanlage in Betrieb genommen. Mit der Anlage könnte nicht nur das Abschmelzen des Morteratschgletschers verlangsamt, sondern auch weltweit die existenzbedrohende Wasserknappheit in Gebirgsregionen gemindert werden. Die Gletscher schrumpfen immer schneller: In den vergangenen Jahren … Meilenstein in der Gletscherpflege weiterlesen

SAC-Hüttenstatistik 2020 im Zeichen von Corona

Die Covid-19-Pandemie hinterliess deutliche Spuren bei den SAC-Hütten. Der Lockdown Mitte März zwang die Hütten ihren Betrieb einzustellen - und das mitten in der Skitouren-Hochsaison. Die Übernachtungszahlen für die Wintersaison brachen gemäss dem Schweizer Alpen-Club SAC um über 66 Prozent ein. Einen Lichtblick gab es aber: Die Sommersaison entwickelte sich besser als befürchtet. Im März … SAC-Hüttenstatistik 2020 im Zeichen von Corona weiterlesen

Freiwillig für einen starken Bergwald

Der Wald tut viel für uns: er schützt uns, nährt uns und stärkt uns. Ein Leben ohne ihn wäre für den Menschen undenkbar. Doch mit dem Klima muss sich auch der Wald verändern, damit er weiterhin seine Leistungen für den Menschen erbringen kann. Bisher Bewährtes muss sich wandeln, sich den neuen Bedingungen anpassen. Das 1987 … Freiwillig für einen starken Bergwald weiterlesen

Das «Candle Light Raclette» im Test ✅

Ein Raclette schmeckt ja beanntlich zu jeder Jahreszeit. Mir persönlich aber am besten im Winter, wenn es draussen so richtig kalt ist. Für alle, die auch mal auf einer Winterwanderung, einer Schneeschuh-, Schlittel- oder Skitour ein feines Raclette geniessen möchten (insbesondere jetzt, wo alle Restaurants geschlossen sind), gibt es unterdessen bereits eine Vielzahl an Outdoor-Raclette-Rechauds. … Das «Candle Light Raclette» im Test ✅ weiterlesen

Das Bergwelt-Jahr 2020 in Bildern

Alles andere als normal war das Jahr, das nun zu Ende geht. Aber auch wenn dieses Jahr oftmals ausgesprochen mühsam war, so werden mir davon vor allem die vielen schönen Momente in den Bergen in Erinnerung bleiben. Auf längere Reisen habe ich allerdings bewusst verzichtet und so war ich meistens (nur) in der näheren Umgebung … Das Bergwelt-Jahr 2020 in Bildern weiterlesen