Drei Tipps für Schneeschuhtouren im Toggenburg und Appenzellerland

Mit Schneeschuhen an den Füssen, lässt es sich auch im Winter herrlich durch verschneite Landschaften wandern. Hier habe ich drei Tourenvorschläge - für Anspruchsvolle und für Genusswanderer. Schwägalp - Langälpli - Kronberg (schwer) Die 5,1 Kilometer lange, gut markierte Tour beginnt beim Hotel Säntis (1360 m) am Fusse des Säntis. Der Weg führt erst über …

Drei Tipps für Schneeschuhtouren im Toggenburg und Appenzellerland weiterlesen

Die zehn meistgelesenen Bergwelt-Beiträge 2017

Von der "Königin der Biwaks" über Verhaltenstipps bei Begegnungen mit Mutterkühen bis zu den gefährlichsten Gipfeln der Welt. Das waren die meistgelesenen Artikel auf Bergwelt.me 2017.   10. Solvay-Hütte: Die Königin der Biwaks wird 100 Auf 4003 M.ü.M steht das höchstgelegene Biwak der Schweiz, auf halben Weg zum Matterhorn. Exponiert, am sturmumwitterten Hörnligrat ist das …

Die zehn meistgelesenen Bergwelt-Beiträge 2017 weiterlesen

Sicher unterwegs – Apps für Touren im Winter

Zu einer vernünftigen Standardausrüstung für die Berge gehört heutzutage auch ein Smartphone, auch wenn man nicht überall guten oder überhaupt Empfang hat. Nichts desto trotz können spezielle Outdoor- und Notfall-Apps für die Tourenplanung und in einem Notfall gute Dienste leisten - einige davon benötigen dafür noch nicht mal mehr eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz. Vor …

Sicher unterwegs – Apps für Touren im Winter weiterlesen