Was tun, bei einem Gewitter in den Bergen?

In den Bergen gehören starke Gewitter in den Sommermonaten zu den grössten Gefahren. Neben Kälte und Nässe und den damit verbundenen Risiken wie Unterkühlung oder Ausrutschgefahr bringen Gewitter auch eine akute Blitzschlaggefahr mit sich. Die gute Nachricht gleich vorweg: Die Chance, von einem Gewitter überrascht zu werden, lässt sich mit einer guten Tourenplanung und einer … Was tun, bei einem Gewitter in den Bergen? weiterlesen

11 Tipps für deinen Hütten-Aufenthalt

Eine Übernachtung in einer Schweizer Berghütte ist immer ein besonderes Erlebnis. Die meisten davon werden vom SAC bzw. seinen Sektionen betrieben. Über 9000 Personen finden gleichzeitig Platz in den insgesamt 153 SAC-Hütten. Damit dein Hütten-Aufenthalt auch ein positives Erlebnis wird, helfen dir nachfolgenden 11 Bergwelt-Tipps. 1. Reservieren & stornieren Hüttenübernachtungen sind sehr beliebt, entsprechend gross … 11 Tipps für deinen Hütten-Aufenthalt weiterlesen

Heierling und Flawa wollen nachhaltigen Skischuh herstellen

Der Davoser Skischuhhersteller Heierling und der Flawiler Hygieneartikelproduzent Flawa Consumer wollen gemeinsam einen nachhaltigen Skischuh herstellen. Dafür haben sie an der Ostschweizer Innovationstagung der OST – Ostschweizer Fachhochschule Inputs geholt, wie ein solches Produkt im Sinne einer Kreislaufwirtschaft produziert werden könnte. «In der Kreislaufwirtschaft werden bestehende Materialien und Produkte so lange wie möglich geteilt, geleast, … Heierling und Flawa wollen nachhaltigen Skischuh herstellen weiterlesen

Die «Bergseefee» war im Kanton Uri unterwegs

«48-mal auftauchen, eintauchen und abtauchen» lautet das Motto des neuen Bildbands der «Bergseefee» Bettina Mattia. Nach ihrem ersten Bildband, in dem sie 67 Bergseen im Wallis vorgestellt hat, ist die Reihe nun am Kanton Uri. In ihrem aktuellen Bildband stellt Bettina auf 295 Seiten 48 Bergseen im Schweizer Urkanton vor - vom Alplersee in Sisikon … Die «Bergseefee» war im Kanton Uri unterwegs weiterlesen