5 Tipps für die Planung von Herbstwanderungen

Für mich ist der Herbst die beste Jahreszeit für Wanderungen. Gewitter werden seltener, die Bäume erstrahlen in prächtigen Farben, die Sicht ist wegen der kälteren Luft oft besser und auf den Gipfeln herrscht weniger Andrang. Im Herbst gilt es bei der Tourenplanung aber auch einiges zusätzlich zu beachten. 1. Weniger Tageslicht Im Herbst werden die … 5 Tipps für die Planung von Herbstwanderungen weiterlesen

Sicher unterwegs – Apps für Touren im Winter

Zu einer vernünftigen Standardausrüstung für die Berge gehört heutzutage auch ein Smartphone, auch wenn man nicht überall guten oder überhaupt Empfang hat. Nichts desto trotz können spezielle Outdoor- und Notfall-Apps für die Tourenplanung und in einem Notfall gute Dienste leisten - einige davon benötigen dafür noch nicht mal mehr eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz. Vor … Sicher unterwegs – Apps für Touren im Winter weiterlesen

Felssturz- und Steinschlaggefahr!

Medienmitteilung des Schweizer Alpen-Club SAC (11.08.2015) Seit Ende Juni herrschen im schweizerischen Alpenraum überdurchschnittlich hohe Temperaturen. Diese sind in höheren Lagen deutlich moderater als im Flachland und daher beim Wandern oder Bergsteigen angenehm. Dennoch hat die lang anhaltende Wärmephase Folgen: Die Ausaperung der Gletscher und Firnflanken ist nunmehr weit fortgeschritten. Diverse Routen zu hochalpinen Gipfeln … Felssturz- und Steinschlaggefahr! weiterlesen

Tito Traversa nach 25-Meter-Sturz verstorben

Er gehörte zu den jüngsten und begabtesten Sportkletterern der Welt: Der 12-jährige Tito Traversa aus Italien. Vergangene Woche stürzte er beim Klettern im südfranzösischen Orpierre und erlag kurz danach seinen Verletzungen. Grund für den Absturz waren offenbar falsch montierte Expressschlingen.  Gemäss französischen und US-Medien befand sich Tito gerade in einer Aufwärmroute (6b) im Sektor Belleric, … Tito Traversa nach 25-Meter-Sturz verstorben weiterlesen

Erneut Mängel an Klettersteigsets entdeckt

Der Frühling schein nun doch endlich Einzug zu halten und die Outdoor-Klettersaison rückt damit immer näher. In diesem Zusammenhang warnt die Abteilung Produktsicherheit des Schweizer Staatsekretariats für Wirtschaft (SECO) vor Mängeln bei Klettersteigsets mit Seilbremsen, die im Falle eines Sturzes versagen können. Produktesicherheit: Warnung vor Klettersteigsets mit Seilbremsen Bern, 11.04.2013 - Das Staatssekretariat für Wirtschaft … Erneut Mängel an Klettersteigsets entdeckt weiterlesen

Damit der Wintertraum nicht zum Albtraum wird

Dank der ergiebigen Schneefälle der vergangenen Wochen sind schon viele Skifahrer, Boarder, Freerider und Lang- und Schneeschuhläufer in den Alpen unterwegs. Leider kam es auch bereits zu mehreren Lawinenunglücken, bei denen es auch Tote gab. Gemäss dem Schweizerischen Alpen-Club SAC könnten 95 Prozent aller Lawinenunfälle vermieden werden, wenn die elementarsten Grundregeln zum Schutz vor Lawinen … Damit der Wintertraum nicht zum Albtraum wird weiterlesen

Klettersteig-Sets mit gefährlichem Mangel entdeckt

Nach einem tödlichen Klettersteig-Unfall Anfang August in Tirol, wurde bei diversen Klettersteig-Sets ein gefährlicher Mangel festgestellt. Betroffen davon sind bislang nur Sets mit sogenannten elastischen Ästen (Lastarmen). Diverse Hersteller haben die betroffenen Sets bereits zurückgerufen. Die Alpenvereine SAC (Schweiz), OeAV (Österreich), DAV (Deutschland) und AVS (Südtirol) rufen zudem alle Klettersteiggeher auf, ihre Sets nur dann … Klettersteig-Sets mit gefährlichem Mangel entdeckt weiterlesen