Zwei Personen stehen an der Infotafel des LVS-Trainingsparks am Pizol

Neuer LVS-Trainingspark am Pizol

Wer im Winter abseits der präparierten Pisten unterwegs ist, sollte immer eine Lawinensonde, eine Lawinenschaufel und ein LVS-Gerät dabeihaben. Die Geräte nur mitzuführen, reicht allerdings nicht aus. Man sollte auch wissen, wie man sie handhabt. Damit dies für den Ernstfall geübt werden kann, haben die Pizolbahnen gemeinsam mit Ortovox - einem führenden Hersteller von Lawinenverschüttetensuchgeräten … Neuer LVS-Trainingspark am Pizol weiterlesen

Lust auf eine spontane Ski-Lektion?

In Graubünden können im Winter 2021/22 Ski-Teacher, kurz Skeacher, spontan auf der Piste und Loipe für eine Übungseinheit gebucht werden. Für diese Innovation sind Graubünden Ferien und die beteiligten Schneesportschulen mit dem «Milestone Premiere» ausgezeichnet worden. 13 Schneesportschulen im ganzen Kanton Graubünden bieten diesen Winter spontan buchbare Übungseinheiten auf der Skipiste an. Die sogenannten Skeacher … Lust auf eine spontane Ski-Lektion? weiterlesen

Checklisten für Bergwander-Neulinge

Eine Umfrage der Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu zeigt, dass nur etwa die Hälfte der Schweizer Wanderinnen und Wanderer den Unterschied zwischen weiss-rot-weissen und gelben Wanderwegweisern kennt. Eigentlich erstaunlich, gelten doch Herr und Frau Schweizer als Wander-Weltmeister. In keinem anderen Land der Welt wandern so viele Menschen regelmäsig in den Bergen. In den vergangenen Jahren erlebte … Checklisten für Bergwander-Neulinge weiterlesen

5 Tipps für die Planung von Herbstwanderungen

Für mich ist der Herbst die beste Jahreszeit für Wanderungen. Gewitter werden seltener, die Bäume erstrahlen in prächtigen Farben, die Sicht ist wegen der kälteren Luft oft besser und auf den Gipfeln herrscht weniger Andrang. Im Herbst gilt es bei der Tourenplanung aber auch einiges zusätzlich zu beachten. 1. Weniger Tageslicht Im Herbst werden die … 5 Tipps für die Planung von Herbstwanderungen weiterlesen

Sicher unterwegs – Apps für Touren im Winter ❄️

Zu einer vernünftigen Standardausrüstung für die Berge gehört heutzutage auch ein Smartphone, auch wenn man nicht überall guten oder überhaupt Empfang hat. Nichts desto trotz können spezielle Outdoor- und Notfall-Apps für die Tourenplanung und in einem Notfall gute Dienste leisten - einige davon benötigen dafür noch nicht mal mehr eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz. Vor … Sicher unterwegs – Apps für Touren im Winter ❄️ weiterlesen