Eine aussichtsreiche Wanderung in der Region Sarganserland-Werdenberg (T1)

Wenn man im FrĂŒhling oder FrĂŒhsrommer wegen zu viel Altschnee noch nicht in höheren Lagen wandern kann, bietet diese Tour immerhin tolle Ausblicke auf die Berge in der Ostschweiz.😃

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Dorfplatz von Mels (Punkt 495). Von dort aus ĂŒberquert man die DorfbrĂŒcke und steigt auf dem alten Vermölerweg nach Vermol (1100 m) auf. Etwa in der Mitte des Dorfes zweigt der Weg rechts zum Chapfensee (1030 m) ab. Der See liegt in einem Naturschutzgebiet, daher gelten dort bestimmte Verhaltensregeln. So ist beispielsweise campieren oder offenes Feuer direkt am Seeufer verboten. Es finden sich aber rund um den See viele lauschige PlĂ€tzchen, an denen man picknicken kann oder einfach nur die Aussicht geniessen. Am Ende des Seeweges gibt es auch ein paar gut eingerichtete, offizielle Feuerstellen. Den See umrundet man ĂŒbrigens am besten im Gegenuhrzeigersinn.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Frisch gestĂ€rkt und/oder ausgeruht geht es auf dem Walsa-Weg weiter nach Parmont (1052 m). Über Ingerli und Gafröa (1205 m) gelang man zum Berggastaus SĂ€ssliwiese (1193 m). Als wir die Wanderung Mitte Mai unter die FĂŒsse genommen haben, waren in den WĂ€ldern noch Forstarbeiter damit beschĂ€ftigt, Sturm- und WinterschĂ€den zu beseitigen. An den Stellen, an denen noch nicht aufgerĂ€umt wurde, mussten wir einige Male ĂŒber umgestĂŒrzte BĂ€ume klettern, die mitten auf dem Weg lagen. Bis die Wandersaison offiziell beginnt, sollten die Wege aber ĂŒberall frei sein. Vom Restaurant SĂ€ssliwiese gelang man auf einer kleinen Fahrstrasse mit einigen gut signalisierten AbkĂŒrzungen ĂŒber Egg-Portels nach Flums-Dorf (454 m).


  • Karte: Swisstopo 1:50’000, Blatt 237 T
  • Marschzeit: Mels-Chapfensee; 2,5 h; Chapfensee-Flums: 3 h; Total: 5,5 h
  • Einkehr/Unterkunft: Diverse Restaurants in Mels, Alpenrösli Vermol, Chapfensee (Picknick & diverse Feuerstellen), Berggasthaus SĂ€ssliwiese, diverse Restaurants in Flums

Klick auf die Karte fĂŒr mehr Details

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s