Auf der Via Engiadina von Maloja nach Zernez

Die Via Engiadina ist ein Weitwanderweg, der von Maloja im Oberengadin bis nach Vinadi im Unterengadin führt. Nachdem wir vor einigen Jahren bereits die Tour durch das Unterengadin gemacht haben, war nun das Oberengadin an der Reihe. Um nicht nach einer knapp fünfstündigen Zugfahrt gleich die erste Etappe unter die Füsse nehmen zu müssen, sind … Auf der Via Engiadina von Maloja nach Zernez weiterlesen

Was tun, bei einem Gewitter in den Bergen?

In den Bergen gehören starke Gewitter in den Sommermonaten zu den grössten Gefahren. Neben Kälte und Nässe und den damit verbundenen Risiken wie Unterkühlung oder Ausrutschgefahr bringen Gewitter auch eine akute Blitzschlaggefahr mit sich. Die gute Nachricht gleich vorweg: Die Chance, von einem Gewitter überrascht zu werden, lässt sich mit einer guten Tourenplanung und einer … Was tun, bei einem Gewitter in den Bergen? weiterlesen

Die «Bergseefee» war im Kanton Uri unterwegs

«48-mal auftauchen, eintauchen und abtauchen» lautet das Motto des neuen Bildbands der «Bergseefee» Bettina Mattia. Nach ihrem ersten Bildband, in dem sie 67 Bergseen im Wallis vorgestellt hat, ist die Reihe nun am Kanton Uri. In ihrem aktuellen Bildband stellt Bettina auf 295 Seiten 48 Bergseen im Schweizer Urkanton vor - vom Alplersee in Sisikon … Die «Bergseefee» war im Kanton Uri unterwegs weiterlesen

CAMPZ-Blogwahl 2022: Jetzt abstimmen und Preise gewinnen

Der Bergwelt-Blog ist auch in diesem Jahr vom deutschen Outdoorshop CAMPZ für die Wahl zum «Top-Outdoorblog» nominiert worden. Bis zum 18. Mai 2022 kannst du online für «bergwelt.me» abstimmen – und dabei tolle Preise gewinnen! Seit 2018 zeichnet CAMPZ jährlich die besten deutschsprachigen Outdoorblogs aus. Ziel des Awards ist es, auf das breite Spektrum der … CAMPZ-Blogwahl 2022: Jetzt abstimmen und Preise gewinnen weiterlesen