Zwei Personen stehen an der Infotafel des LVS-Trainingsparks am Pizol

Neuer LVS-Trainingspark am Pizol

Wer im Winter abseits der präparierten Pisten unterwegs ist, sollte immer eine Lawinensonde, eine Lawinenschaufel und ein LVS-Gerät dabeihaben. Die Geräte nur mitzuführen, reicht allerdings nicht aus. Man sollte auch wissen, wie man sie handhabt. Damit dies für den Ernstfall geübt werden kann, haben die Pizolbahnen gemeinsam mit Ortovox - einem führenden Hersteller von Lawinenverschüttetensuchgeräten … Neuer LVS-Trainingspark am Pizol weiterlesen

Kletterer oder Trailläufer in den Bergen

Umfrage: Was wünschen sich Bergsportler im Web?

Die Zahl der Bergsportlerinnen und Bergsportler steigt seit einigen Jahren stetig. Ebenso die Informationsmöglichkeiten im Web. Mit Hilfe einer Umfrage möchte ich unter anderem herausfinden, nach welchen Informationen am häufigsten gesucht wird und in welchen Bereichen hilfreiche Informationen (noch) fehlen oder nur schwer zu finden sind. Es würde mich freuen, wenn du dir ein paar … Umfrage: Was wünschen sich Bergsportler im Web? weiterlesen

Der Scarpa Mescalito im Test ✅

Der Scarpa Mescalito ist ein klassischer Zustiegsschuh und mit etwa 440 Gramm ein wahres Leichtgewicht. Mit ein Grund dafür ist die spezielle Vibram-Litebase-Sohle, die bis zu 30 Prozent weniger wiegt als eine Vibram-Sohle mit herkömmlichem Aufbau. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas skeptisch war, ob diese Litebase-Sohle auch wirklich bequem ist und ich … Der Scarpa Mescalito im Test ✅ weiterlesen

Frauen im Bergsport – ein steiler Weg

Sucht man auf Wikipedia nach den berühmtesten Bergsteigerinnen und Bergsteigern aus der Zeit zwischen dem 19. Jahrhundert und heute, findet man Namen von 291 Männern und gerade mal von 33 Frauen. Dieses doch ziemlich grosse Ungleichgewicht hat vor allem historische Gründe. Am Berg waren die Frauen … Frauen im Bergsport – ein steiler Weg weiterlesen

Vorsicht vor Nassschneelawinen!

Am vergangenen Wochenende fiel in höheren Lagen bereits der erste Schnee. Und bereits am Sonntagnachmittag musste die Rega im Alpstein eine 19-jährige Frau retten, die unter einer Nassschneelawine begraben wurde. Die junge Frau war mit einem Begleiter auf dem Wanderweg oberhalb des Seealpsees unterwegs. Die Verhältnisse für eine solche Lawine waren zu diesem Zeitpunkt optimal: … Vorsicht vor Nassschneelawinen! weiterlesen