Bergsport in Zeiten von Corona

Endlich dürfen wir wieder in die Berge! Doch in diesen aussergwöhnlichen Zeiten gelten auch für uns Bergsportler besondere Regeln, damit eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus verhindert werden kann. Hier findest du eine Übersicht über alle aktuellen Empfehlungen und Regeln. Grundregeln Grundsätzlich gelten die Verhaltens-Empfehlungen des Bundesrates. (Stand: 7. Juli 2020) Maskenpflicht im ÖV - gilt … Bergsport in Zeiten von Corona weiterlesen

Das «Corona-Konzept Alpstein»

Das Volkswirtschaftsdepartement des Kantons Appenzell Innerrhoden hat ein Konzept zur langsamen Öffnung des touristischen Lebens im Alpstein erarbeitet. Gemäss dem verabschiedeten Konzept werden die öffentlichen Parkplätze im Alpstein bis am 10. Mai 2020 weiterhin nur eingeschränkt genutzt werden können. Ab dem zweiten Lockerungsschritt, also ab dem 11. Mai 2020, werden alle öffentlichen Parkplätze in Wasserauen und … Das «Corona-Konzept Alpstein» weiterlesen

Corona: Lockerungen für SAC-Hütten und Bergtouren

Der Bundesrat hat am 29. April entschieden, verschiedene Massnahmen des Lockdowns ab dem 11. Mai 2020 zu lockern. Das bedeutet, dass Bergsportaktivitäten unter bestimmen Voraussetzungen wieder möglich sind. SAC-Hütten Berghütten und -restaurants können ab dem 11. Mai 2020 wieder öffnen, wenn sie über ein Schutzkonzept verfügen. Dabei müssen alle bisher geltenden Vorgaben der Behörden weiterhin … Corona: Lockerungen für SAC-Hütten und Bergtouren weiterlesen

Corona-Schutzmassnahmen in den Bergen?

Der Schweizer Alpen-Club SAC arbeitet derzeit an einem Corona-Schutzkonzept für Berghütten. Er hofft, dass die Berggasthäuser mit entsprechenden Vorkehrungen spätestens am 8. Juni ihren Betrieb wieder aufnehmen können. Update 29.4.: Der Bundesrat hat entschieden, dass Berghütten und -restaurants ab dem 11. Mai unter Einhaltung der Corona-Schutzmassnahmen wieder öffnen dürfen. Doch ist die Einhaltung der Verhaltensregeln … Corona-Schutzmassnahmen in den Bergen? weiterlesen

Zugang zum Alpstein wird eingeschränkt

Trotz dringlicher Aufrufe des Bundesrats, für eine wirksame Bekämpfung der Corona-Pandemie möglichst zu Hause zu bleiben, wurden die vergangenen schönen Wochenenden von vielen genutzt, um im Alpstein zu wandern. Um eine Überlastung der Parkplätze und Massierungen im Alpstein zu vermeiden, wird ab einem bestimmten Belegungsgrad der Parkplätze in Wasserauen und Brülisau der Zugang eingeschränkt. Zudem … Zugang zum Alpstein wird eingeschränkt weiterlesen