Stell deine Hütte in einem Video vor

In der heutigen Zeit gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, um online auf sich aufmerksam zu machen. Das beliebteste Kommunikationsmittel im Netz ist das Bewegtbild, also ein Video. Videos sind aber nicht nur sehr beliebt, sie bleiben den Zuschauern erwiesenermassen auch wesentlich besser und länger in Erinnerung, als beispielsweise ein geschriebener Text. Als passionierter Bergsportler … Stell deine Hütte in einem Video vor weiterlesen

Der Aufstieg auf die Marwees im Video

Letzten Frühling habe ich ja auf Bergwelt berichtet, wie ich beim Aufstieg auf die Marwees in einen Steinschlag geraten bin. In der Zwischenzeit wurde ich immer mal wieder gefragt, wie heikel der Aufstieg auf die Marwees und insbesondere die Stelle im Couloir denn nun sei. Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass bei meinem Tourenbericht vom … Der Aufstieg auf die Marwees im Video weiterlesen

Klettern in der Sonnenstube der Schweiz (Video)

2012 war ein mässig gutes Kletterjahr - zumindest für mich. Vor allem die Felskletterei kam viel zu kurz. Anfang Juni dieses Jahres hat es dann aber endlich wieder mal geklappt. Begonnen haben wir schön gemütlich (man soll ja nichts überstürzen) auf den Platten in Ponte Brolla und Avegno. Da wir ausserhalb der Feriensaison dort waren, … Klettern in der Sonnenstube der Schweiz (Video) weiterlesen

Aussichten

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich bei mir so einiges an Fotomaterial angehäuft. Zum Glück gibt's heutzutage Speichermedien. Ich wüsste nicht wohin, mit all den Fotoalben. Kürzlich habe ich wieder mal in diesem Archiv gestöbert und habe dabei ein paar schöne "Aussichten" gefunden. Vom Alpstein und dem Rätikon über das Engadin bis nach Norditalien.

Speed-Expedition auf den Cho Oyu – Bericht vom Unglücksort am Manaslu

Benedikt Böhm und Sebastian Haag berichten nach dem Lawinenunglück am Manaslu über die Situation vor Ort. Sie beabsichtigen damit, eine objektive Berichterstattung zu unterstützen. Gleichzeitig haben sie sich dazu entschlossen, die Berichterstattung über ihre Expedition am Manaslu mit diesem Beitrag abzuschliessen, teilt der Pressedienst von Salewa mit. Weitere Artikel zum Thema: Speed-Expedition auf den Cho Oyu - … Speed-Expedition auf den Cho Oyu – Bericht vom Unglücksort am Manaslu weiterlesen

Speed-Expedition auf den Cho Oyu – Lawinenunglück am Manaslu

Update 24.09./14:55: Unterdessen wird von 12 Toten und fünf Vermissten gesprochen. Die Presse.com Spiegel online Am Sonntagmorgen, 23. September 2012, ging am Manaslu (8163 m) eine grosse Lawine nieder. Mindestens neun Menschen kamen dabei ums Leben, bis zu acht Leute werden noch vermisst. Die beiden Bergsteiger Benedikt Böhm und Sebastian Haag, die derzeit auch am Manaslu … Speed-Expedition auf den Cho Oyu – Lawinenunglück am Manaslu weiterlesen

Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch Teil 4)

Planänderung bei den beiden Bergsteigern Benedikt Böhm und Sebastian Haag. Das Wetter macht den beiden Deutschen einen Strich durch die Rechnung. Deshalb sind die beiden noch nicht wie geplant auf dem 8188 m hohen Hauptgipfel Cho Oyu zwischen Nepal und China, sondern wieder im Basislager des Manaslu (8163 m, Foto oben). Auf Bergwelt berichten Böhm und Haag über ihre Erlebnisse und Eindrücke auf dem … Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch Teil 4) weiterlesen