Verschiedene Bergfotos von Bergwelt

Das Bergwelt-Jahr 2021

Das Bergwelt-Jahr 2021 neigt sich langsam seinem Ende zu. Zwar waren meine Partnerin und ich Corona-bedingt etwas weniger unterwegs, als uns lieb gewesen wäre, aber dafür hat das Wetter auf unseren Touren meistens mitgespielt - was besonders im Sommer ja keine Selbstverständlichkeit war. Da wir vor allem im Frühling und Sommer wegen Corona keine grosse … Das Bergwelt-Jahr 2021 weiterlesen

Skitourenfahrer im Aufstieg

Erste offizielle Skitouren-Route am Hüenerberg

Für den im eidgenössischen Jagdbanngebiet Säntis liegenden Hüenerberg gibt es neu eine offizielle Skitouren-Route. Die Route ist unter map.geo.admin.ch und in der Swisstopo-App abrufbar. Mit Ausnahme von Gletscher-Hochtouren findet man im Alpstein alles, was das Skitouren-Herz begehrt: steile Abfahrten, knackige Aufstiege, wunderschöne Pulverhänge und klassische Firnpartien. Der Alpstein als Skitouren-Gebiet ist vor allem bei Einheimischen … Erste offizielle Skitouren-Route am Hüenerberg weiterlesen

Super-Laser soll auf dem Säntis Blitze ableiten

Auf dem Säntis ist ein laserbasierter Blitzableiter in Betrieb genommen worden. Das Hochtechnologieunternehmen Trumpf Scientific Lasers und die Universität Genf führen Wetterexperimente durch. Blitze sollen aus Gewitterwolken gezielt und kontrolliert abgeleitet werden. Mit der Installation einer Super-Lasers auf dem Säntis haben Trumpf aus Unterföhring bei München und die Universität Genf Experimente für einen laserbasierten Blitzableiter gestartet. … Super-Laser soll auf dem Säntis Blitze ableiten weiterlesen

In zwei Tagen durch den Alpstein

Im Vergleich zu anderen Gebirgen in der Schweiz ist das lediglich 28 Kilometer lange und im Mittel 10 Kilometer breite Alpsteinmassiv eher ein Zwerg. Das hat aber auch den Vorteil, dass man es in zwei Tagen durchqueren kann. Die grosse «Bergwelt-Alpsteintour» führt dich über die höchsten Gipfel, schmale Grate und bietet traumhafte Aussichten. Tag 1: … In zwei Tagen durch den Alpstein weiterlesen

Die Bilder meines Bergsommers 2019 ☀️

Nach einem schneereichen Winter mussten wir uns in diesem Jahr ziemlich gedulden, bis der Frühling endlich Einzug hielt. Bis in den Juni hinein lag im Alpstein ab rund 1500 Metern noch zeimlich viel Schnee. Bei der ersten Frühlings-Alpsteinwanderung 2019 ging es (wie üblich) auf die Meglisalp zu Sepps Wildhackbraten. 🍽🍺 Links der Blick vom Unter … Die Bilder meines Bergsommers 2019 ☀️ weiterlesen