Die Schweiz erhält die ersten Bergsteigerdörfer

St. Antönien und die gemeinsam auftretenden Unterengadiner Dörfer Lavin, Guarda und Ardez werden 2021 in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Alpen-Club SAC in den begehrten Kreis der Bergsteigerdörfer aufgenommen. «Weniger, dafür besser» ist die Devise der Initiative Bergsteigerdörfer. Das kommt den Dörfern … Die Schweiz erhält die ersten Bergsteigerdörfer weiterlesen

Kurztrip ins Bündnderland

Wenn wir mal nicht im Alpstein oder Toggenburg unterwegs sind, so zieht es uns sehr oft ins Bündnerland. Kürzlich gönnten wir uns einen Kurzaufenthalt in der Region Hinterrhein/Rheinwald. Unser Kurztrip begann mit einer Übernachtung im Hotel Alte Herberge Weisses Kreuz in … Kurztrip ins Bündnderland weiterlesen

Auf das Rinerhorn (2528 m) 🎦

Kürzlich haben wir mal wieder ein paar Tage in Davos verbracht, meiner Winterferien-Heimat aus Kindertagen. Da meine Grosseltern früher in Davos gelebt haben, waren unsere Winterferien natürlich jeweils schon fix gebucht im Landwassertal. Die Tour auf das Rinerhorn (T3) beginnt bei … Auf das Rinerhorn (2528 m) 🎦 weiterlesen

Der Kletterseig Pinut – eine Via Ferrata hoch über Flims

Klettersteige haben mich bislang nicht wirklich interessiert. Ich habe mich immer wieder gefragt, warum ich mit Hilfe von Leitern eine Felswand hoch soll, wenn ich sie doch auch klettern könnte. Auf Einladung des Bergsportausrüsters Salewa habe ich gestern dann doch einmal … Der Kletterseig Pinut – eine Via Ferrata hoch über Flims weiterlesen

Aussichten 🎦

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich bei mir so einiges an Fotomaterial angehäuft. Zum Glück gibt's heutzutage Speichermedien. Ich wüsste nicht wohin, mit all den Fotoalben. Kürzlich habe ich wieder mal in diesem Archiv gestöbert und habe dabei ein paar … Aussichten 🎦 weiterlesen