Der beste Kocher der Welt

Eigentlich wollte ich euch hier einen Kocher empfehlen, der schon auf vielen meiner Touren zuverlässig dafür gesorgt hat, dass es immer heissen Kaffee oder Tee gibt: Der Borde-Kocher. Meines Erachtens der beste und handlichste Kocher überhaupt. Doch bereits das erste Suchresultat auf Google zeigte, dass ich diese Idee schon vor über zwei Jahren hätte haben sollen. Denn, der vom Zürcher Josef Borde seit den 50er Jahren, und später von Norbert Baader Laborgerätewerke hergestellte Kocher, wird seit 2010 nicht mehr produziert! Noch nicht mal mehr Ersatzteile bekommt man! Schade. Sehr schade sogar. Zwar funktioniert mein Borde-Kocher seit Jahren schon äusserst zuverlässig, aber man weiss ja nie…

Vor allem die auf das absolut Nötigste reduzierte Ausstattung und die einfache Handhabung machen den Borde-Kocher für mich zu einem Top-Outdoor-Tool: Zum Kocher, der mit Reinbenzin arbeitet, gehört ein „Stellschlüssel“ aus Stahldraht mit dem der Kocher reguliert werden kann und der in den Schlitz der Tankfüllschraube passt um diese aufdrehen zu können. Zudem gabs dazu ein klappbares gelochtes Blechstück, das gleichzeitig Windschutz und Topfträger ist.

Da ich meinen Kocher, wie bereits erwähnt, schon Jahre habe, weiss ich leider nicht mehr, wieviel ich dafür bezahlt habe. Auf Sammlermärkten soll aber unterdessen mehr als das Doppelte des ursprünglichen Preises dafür verlangt werden. Ich schätze, das werden so 300 bis 400 Franken sein. Wer also noch einen Borde-Kocher besitzt, der sollte ihn unbedingt behalten. Und wer ein solches Teil auf einer Sammlermesse entdeckt und das nötige Kleingeld hat, sollte zugreifen!

Übrigens: Der Borde-Kocher gehörte nie zur offiziellen Ausrüstung der Schweizer Armee, wie dies in vielen Foren behauptet wird. Das Kochgerät der Schweizer Armee heisst „Notkocher“ bzw. offiziell „Notkocher 71“. Auf diesem Kocher habe ich mir im „grünen Urlaub“ auch die eine oder andere warme Mahlzeit zubereitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s