Vom Toggenburg ins Appenzellerland

Eine lange aber abwechslungsreiche Tour von Wildhaus über den Mutschen (2121 m) nach Brülisau. Der Mutschen im südlichen Alpstein stand schon lange auf meiner To-do-Liste. Am vergangenen Donnerstag setzte ich das Vorhaben nun endlich in die Tat um. Es ist heiss an diesem Tag, sehr heiss sogar. Im Flachland klettert das Thermometer am Nachmittag auf … Vom Toggenburg ins Appenzellerland weiterlesen

Vom Grimsel über die Furka zum Gotthard: Vier Kantone in drei Tagen

Ausgangspunkt dieser Weitwanderung ist das Grimsel Hospiz unterhalb des gleichnamigen Passes, der die Kantone Bern und Wallis verbindet. Pro Tag sind rund 1000 Höhenmeter zu überwinden, was mit Gepäck für mehrere Tage ziemlich in die Beine geht. Belohnt wird man für die Anstrengung aber mit vielen grossartigen Panoramen. Auf der gesamten Wanderung gibt es, mit … Vom Grimsel über die Furka zum Gotthard: Vier Kantone in drei Tagen weiterlesen

Von Mels zum Chapfensee nach Flums

Eine aussichtsreiche Wanderung in der Region Sarganserland-Werdenberg (T1). Wenn man im Frühling oder Frühsrommer wegen zu viel Altschnee noch nicht in höheren Lagen wandern kann, bietet diese Tour immerhin tolle Ausblicke auf die Berge in der Ostschweiz.😃 Ausgangspunkt der Wanderung ist der Dorfplatz von Mels (Punkt 495). Von dort aus überquert man die Dorfbrücke und … Von Mels zum Chapfensee nach Flums weiterlesen