Klettern in der Sonnenstube der Schweiz 🎦

2012 war ein mässig gutes Kletterjahr - zumindest für mich. Vor allem die Felskletterei kam viel zu kurz. Anfang Juni dieses Jahres hat es dann aber endlich wieder mal geklappt. Begonnen haben wir schön gemütlich (man soll ja nichts überstürzen) auf den Platten in Ponte Brolla und Avegno. Da wir ausserhalb der Feriensaison dort waren, … Klettern in der Sonnenstube der Schweiz 🎦 weiterlesen

Aussichten 🎦

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich bei mir so einiges an Fotomaterial angehäuft. Zum Glück gibt's heutzutage Speichermedien. Ich wüsste nicht wohin, mit all den Fotoalben. Kürzlich habe ich wieder mal in diesem Archiv gestöbert und habe dabei ein paar schöne "Aussichten" gefunden. Vom Alpstein und dem Rätikon über das Engadin bis nach Norditalien.

Speed-Expedition auf den Cho Oyu – Bericht vom Unglücksort am Manaslu 🎦

Benedikt Böhm und Sebastian Haag berichten nach dem Lawinenunglück am Manaslu über die Situation vor Ort. Sie beabsichtigen damit, eine objektive Berichterstattung zu unterstützen. Gleichzeitig haben sie sich dazu entschlossen, die Berichterstattung über ihre Expedition am Manaslu mit diesem Beitrag abzuschliessen, teilt der Pressedienst von Salewa mit. Weitere Artikel zum Thema: Speed-Expedition auf den Cho Oyu - … Speed-Expedition auf den Cho Oyu – Bericht vom Unglücksort am Manaslu 🎦 weiterlesen

Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 4) 🎦

Planänderung bei den beiden Bergsteigern Benedikt Böhm und Sebastian Haag. Das Wetter macht den beiden Deutschen einen Strich durch die Rechnung. Deshalb sind die beiden noch nicht wie geplant auf dem 8188 m hohen Hauptgipfel Cho Oyu zwischen Nepal und China, sondern wieder im Basislager des Manaslu (8163 m, Foto oben). Auf Bergwelt berichten Böhm und Haag über ihre Erlebnisse und Eindrücke auf dem … Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 4) 🎦 weiterlesen

Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 3) 🎦

Benedikt Böhm und Sebastian Haag haben den Vorgipfel Mera Peak (6476 m) erreicht und somit steht einer traumhaften Skiabfahrt nichts mehr im Weg. Die beiden Deutschen Speedbergsteiger sind Mitglied des Gore-Tex® Active Projects und berichten auf Bergwelt über ihre Eindrücke und Erlebnisse auf ihrem Weg auf den 8188 m hohen Hauptgipfel Cho Oyu zwischen Nepal und China. Auch von diesem Gipfel wollen Böhm und Haag … Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 3) 🎦 weiterlesen

Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 2) 🎦

Die beiden Deutschen Bergsteiger Benedikt Böhm und Sebastian Haag haben auf ihrem Weg zum Mera Peak (6476 m) mit dem Monsun zu kämpfen - und mit Blutegeln. Der Aufstieg auf den Vorgipfel Mera Peak dient zur Akklimatisation für die Speedbegehung des 8188 m hohen Hauptgipfel Cho Oyu zwischen Nepal und China. Von diesem Gipfel wollen … Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 2) 🎦 weiterlesen

Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 1) 🎦

Vor rund einer Woche sind die beiden Deutschen Speedbergsteiger Benedikt Böhm und Sebastian Haag zur Expedition Cho Oyu aufgebrochen. Ziel der Expedition ist es, den 8188 m hohen Cho Oyu vom Basecamp (5800 m) aus in Rekordgeschwindigkeit zu besteigen - mit anschliessender Skiabfahrt zurück ins Basecamp. Das Team hat sich dafür einen 24-Stunden-Zeitrahmen gesetzt. Böhm und Haag nehmen bei … Speed-Expedition auf den Cho Oyu (Videotagebuch # 1) 🎦 weiterlesen